Kreisvolkshochschule

Bad Kreuznach e.V.

Kurse

gefunden: 3
search

Studienreise Tansania/Sansibar

Diese Reise finden statt. Es gibt noch Plätze!!!
Das komplete Programm finden Sie auf der Homepage der VHS Kirn
Bitte wenden Sie bei an die Volkshochschule Kirn !!!
Studienreisen als Bestandteil der Bildungsprogramme der Volkshochschulen

Studienreisen sind als Bildungsangebote Bestandteil erwachsenenpädagogischer Arbeit an Volkshochschulen. Sie zeichnen sich hinsichtlich Thema, Ziel, Dauer,
Gruppengröße, Verkehrsmittel, Unterkunft und Verpflegung durch ein angemessenes Verhältnis zwischen dem zu erzielenden Bildungsgewinn und den dafür notwendigen
ergänzenden Leistungen aus. VHS-Studienreisen werden sowohl für die Reiseteilnehmer/-innen als auch für die gastgebenden Länder bzw. Lebensräume und die dort lebenden Menschen weitgehend sozial-, kultur- und umweltverträglich konzipiert.
VHS-Studienreisen dienen der
Wissensvermittlung sowie der Völkerverständigung.
(Auszug Qualitätskriterien für VHS-Studienreisen des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e. V.)
Kursnummer 9022/1
Veranstalter VHS Bad Sobernheim
Leitung Simone Kehl
Beginn 24.10.2022 (16:00)
Ort Tansania - Afrika
Umfang 11 (Tage)
Kosten 3.985 €
Info und Anmeldung Lena Lorenz,VHS-Leitung Dipl. Kulturwissenschaftlerin und Medienpädagogin Telefon: +49 6752 135-6133 +49 151 25055526 lena.lorenz@kirn.de Nachricht schreiben

Vortrag : Sri Lanka

Kursnummer 11021/1
Veranstalter VBW Ellerbach-Nahe e.V.
Leitung Beate Porr
Beginn
Ort
Umfang
Kosten
Info und Anmeldung

Kluger Donnerstag: Vortrag zur Künstlichen Intelligenz

Zu Risiken und Nebenwirkungen künstlicher Intelligenz lesen Sie lieber nicht die Datenschutzerklärung. Sie ist viel zu lang.
Fragen Sie auch nicht Alexa oder Siri.Sie merken schon: In diesem Vortrag geht es um die Nachteile und Gefahren der
Künstlichen Intelligenz.
Kursnummer 1040/7
Veranstalter VHS Soonwald e.V.
Leitung Walter von Denffer
Beginn 23.06.2022 (22:00)
Ort Münchwald - Klangfarben-Forum, Münchheide 8
Umfang 2 (Zeitstunden)
Kosten 3 €
Info und Anmeldung bei Barbara Langhans, Tel. 06706 / 6779
keyboard_arrow_up