Kreisvolkshochschule

Bad Kreuznach e.V.

Kurse

gefunden: 3
search

Heimatmuseum in Stromberg

Ausstellung: Jedes einzelne Zimmer des ehemaligen Forsthauses bietet unzählige Schätze aus der langen Stromberger Geschichte, ob aus der Küche, der Werkstatt oder dem Kinderzimmer. Diese werden thematisch über 3 Etagen in den einzelnen Zimmern ausgestellt.(Auszug der Homepage des Heimatmuseums)
Anmeldung erforderlich
Kursnummer 1104/2
Veranstalter VHS Langenlonsheim e.V.
Leitung Frau Marianne Wilbert
Beginn Herbst 24 (18:30)
Ort Stromberg
Umfang 1 (Doppelstunde)
Kosten 5,00 € p.P.
Info und Anmeldung Möglichst per E-Mail an info@vhs-langenlonsheim.de oder Frau Vollmer 06707/9699044

Stromberg, die Stadt der drei Burgen, die Stadt des „Deutschen Michel“

Das ehemalige kurpfälzische Oberamtsstädtchen Stromberg schmiegt sich idyllisch ins Tal der drei Bäche Guldenbach, Dörrebach und Welschbach, und wird beschützt von den drei Burgen Stromburg, Burg Gollenfels und der Alten Stromburg auf dem Pfarrköpfchen. Während der ca. 1,5-stündigen Tour führt Sie Gästeführerin Marianne Wilbert als Burgdame in historischem Gewand im sehenswerten Ortskern durch Seitengässchen, die Sie so sicher nicht kennen, (nicht barrierefrei). Sie hören Sie vieles über die Geschichte von Stadt, historischen Gebäuden und Menschen, die einst hier gelebt und den Ort geprägt haben. Nicht zuletzt wird berichtet, was es mit der Gestalt des „Deutschen Michel“ auf sich hat. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Kosten 5,00 € p.P.
Kursnummer 1104/3
Veranstalter VHS Langenlonsheim e.V.
Leitung Frau Marianne Wilbert
Beginn (18:30)
Ort Stromberg
Umfang 1 (Doppelstunde)
Kosten 5,00 € p.P.
Info und Anmeldung Möglichst per E-Mail an info@vhs-langenlonsheim.de oder Frau Vollmer 06707/9699044

Stromberg, die Stadt der drei Burgen (verschoben auf den 28.5. wegen Daurrregens)

Das ehemalige kurpfälzische Oberamtsstädtchen Stromberg schmiegt sich idyllisch ins Tal der drei Bäche Guldenbach, Dörrebach und Welschbach, und wird beschützt von den drei Burgen Stromburg, Burg Gollenfels und der Alten Stromburg auf dem Pfarrköpfchen. Während der ca. 1,5-stündigen Tour führt Sie Gästeführerin Marianne Wilbert als Burgdame in historischem Gewand im sehenswerten Ortskern durch Seitengässchen, die Sie so sicher nicht kennen, (nicht barrierefrei). Sie hören Sie vieles über die Geschichte von Stadt, historischen Gebäuden und Menschen, die einst hier gelebt und den Ort geprägt haben. Nicht zuletzt wird berichtet, was es mit der Gestalt des „Deutschen Michel“ auf sich hat. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Kosten 5,00 € p.P.
Kursnummer 1104/1
Veranstalter VHS Langenlonsheim e.V.
Leitung Frau Marianne Wilbert
Beginn 28.05.2024 (18:30)
Ort Stromberg
Umfang 1 (Doppelstunde)
Kosten 5,00 € p.P.
Info und Anmeldung Möglichst per E-Mail an info@vhs-langenlonsheim.de oder Frau Vollmer 06707/9699044
keyboard_arrow_up